Krypto

Crypto Wallet ohne privaten Schlüssel der ZenGo-App - Die einzigartige Lösung für die Verwaltung Ihrer Kryptowährung

ZenGo, eine App, die in den letzten Jahren den Kauf von Bitcoin und vielen anderen Kryptowährungen für jedermann erleichtert hat, gehört sowohl im App Store als auch im Google Play Store zu den am häufigsten heruntergeladenen und am besten bewerteten Anwendungen. Die mobile Benutzeroberfläche ist einfach zu bedienen, ohne Ärger oder Verwirrung über die Funktionsweise von Transaktionen, was zum Teil ihren rasanten Erfolg erklärt!

ZenGo baut eine revolutionäre Plattform für den Handel mit Kryptowährungen für Alltagsmenschen. Die Krypto-Wallet-App des Unternehmens ermöglicht es den Nutzern, Kryptowährungen in Sekundenschnelle von ihrem Telefon aus zu kaufen, zu verkaufen und zu handeln, wobei eine einfache Benutzeroberfläche verwendet wird - sie wird von Experten oft als der einfachste Weg in diese komplexe Welt empfohlen!

Sprechen Sie Französisch? Zengo kündigt an, dass die App vollständig übersetzt ist.

ZenGo ist jetzt vollständig ins Deutsche übersetzt!

Kaufen und tauschen Sie Kryptos, stellen Sie eine Verbindung zu NFT-Märkten und Dapps her, mit einem Kundensupport rund um die Uhr - alles auf Deutsch.

Um die Sprache zu ändern, musst du nur

#1 - gehen Sie auf den Abschnitt "Konto".

#2 - klicken Sie auf "Sprache".

#3 - wählen Sie "Französisch".

ZenGo ist die ideale Krypto-Wallet für Anfänger! Diese benutzerfreundliche mobile Anwendung ist so einfach zu bedienen, dass Sie in nur 19 Sekunden ein Konto eröffnen können. Außerdem stehen über 80 Kryptowährungen zur Verfügung, sodass Sie garantiert die richtige für sich finden werden. 

Und mit einem rund um die Uhr verfügbaren Kundensupport können Sie sich immer darauf verlassen, dass wir Ihnen helfen, wenn Sie uns brauchen. Unsere Gebühren sind zwar etwas höher als der Marktdurchschnitt, aber dafür erhalten Sie ein hochwertiges Produkt und einen reaktionsschnellen Kundenservice. Außerdem arbeiten wir ständig an neuen Funktionen und Updates, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu garantieren. Die englische Version unserer App ist ab sofort verfügbar, eine französische Version folgt in Kürze!

ZenGo-Kundenservice

 

Überblick über die Krypto-Wallet-Anwendung ZenGo

 

Dies ist die ZenGo-App, bei der es sich um eine Plattform für den Kauf und Handel von Kryptowährungen handelt, die 2019 von KZen Networks Ltd. entwickelt wurde. Diese hat nicht weniger als 20 Millionen US-Dollar aufgebracht, um ihre Handelsoperationen zu finanzieren; wir glauben, dass dieses Unternehmen an der Spitze aller Apps steht, die derzeit auf Marktplätzen wie iTunes oder dem Google Play Store erhältlich sind!

Diese Premium-Anwendung ermöglicht es Ihnen, Ihre digitalen Vermögenswerte zu kaufen, zu verkaufen und zu handeln. Sie bietet derzeit 80 verschiedene Coins an, darunter Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und Dogecoin (DOGE).

ZenGo ist die einzige Plattform dieser Art, die den Zugang zu Kryptowährungen vereinfacht und den Handel sicherer macht. Im Gegensatz zu anderen Plattformen wie Binance oder Coinbase stützt sie sich ausschließlich auf eine mobile Anwendung - ohne Webinterface, das für Nutzer auf der ganzen Welt verfügbar ist! Die Plattform hat an Popularität gewonnen, weil sie Zugang aus 188 Ländern und mehrere hunderttausend bereits eingerichtete Kundenkonten bietet.

 

Ein einzigartiges Sicherheitssystem ohne privaten Schlüssel

Nachdem die erste Generation von Krypto-Wallets nur für ein fachkundiges Publikum gedacht war, haben diese Plattformen gezeigt, dass sie unter Sicherheitslücken leiden und beliebte Ziele für Hacker sein können. Ein Faktor, der die Sicherheit in diesem Fall wichtig macht, da sie ein Problem mit den Wallets selbst darstellt, die viele komplexe private Schlüssel benötigen, um auf die dort gespeicherten Gelder zuzugreifen - was mit menschlichem Versagen oder technischem Versagen verbunden ist, wenn der Versuch nicht stimmt!

ZenGo hat eine neue Kryptowährungs-Wallet mit seiner patentierten Technologie auf den Markt gebracht, die den Benutzern den Seelenfrieden bietet, den sie brauchen. ZenGo ist nicht wie jede andere alte Kryptowährungsbörse, es ist sicherer als je zuvor und wird dank dezentraler Sicherheitsmaßnahmen unverbindlich bleiben.

ZenGo ist eine der einzigen Kryptowährungs-Wallets mit einem einzigartigen Sicherheitssystem ohne privaten Schlüssel, das auf einer sicheren Mehrparteienberechnung beruht. Das bedeutet, dass ein Teil dieses Sicherheitssystems Sie und Ihr Mobilgerät mit patentierter Gesichtserkennungstechnologie sind, und ein anderer Teil ist ZenGo. Das Ziel dieses Systems ist es, dass Sie sich sicher fühlen, weil es aus zwei Teilen besteht.

Die Gesichtserkennungsfunktion von ZenGo ermöglicht es Ihnen nicht nur, Ihre Kryptowährungen wiederzufinden, falls Sie sie löschen oder Ihr Gerät wechseln, sondern stellt auch sicher, dass nur SIE darauf zugreifen können. ZenGo garantiert den Zugriff auf Ihr Geld durch sein Backup-System in Kombination mit der Gesichtserkennungsfunktion für den Fall, dass Sie den Zugriff auf die App verlieren oder das Handy wechseln.

 

Meinungen und Feedback von ZenGo-Benutzern

Schlüssellose Krypto-Wallet ZenGo - Die einzigartige Lösung für die Verwaltung Ihrer Kryptowährung

 

Bei einem Unternehmen, das sich verpflichtet hat, seinen Kunden den bestmöglichen Service zu bieten, ist es nicht verwunderlich, dass ZenGo so gute Kritiken erhält. Mit Hunderttausenden von Nutzern und einer internationalen Präsenz in jedem Land der Welt vertraut ihnen jeder, der sie kennt, aufgrund ihrer Ehrlichkeit in dieser Branche.

Die durchschnittliche Bewertung des Google Play Store wie die Bewertungen des App Store liegt bei 4 von 5 Sternen, was als "ausgezeichnet" bezeichnet werden kann.

 

Wie man in weniger als 20 Sekunden ein Wallet-Konto auf ZenGo einrichtet

Zu Beginn müssen Sie auf dieApp Store oder das Google Play Store und suchen Sie nach ZenGo. Denken Sie daran: Diese Krypto-Wallet-App ist sowohl mit iOS-Geräten als auch mit Android-Versionen kompatibel!

Das Herunterladen des Gesichtserkennungssystems von ZenGo dauert 19 Sekunden - es ist keine Verifizierung erforderlich - geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse mit einem Klick ein (oder diesem Link zu folgen). Sie können sehen, dass es in der Praxis unglaublich einfach ist ...

 

Wie Sie Kryptowährungen einfach mit ZenGo empfangen oder senden können!

ZenGo ist ein Dienst, der seinen Nutzern die Möglichkeit bietet, Kryptowährungen von einer anderen Wallet zu erhalten. Mit dieser Funktion hebt sich ZenGo von der Masse ab, da diese Aktionen sehr einfach und schnell ablaufen - ohne die Beteiligung Dritter und sogar ohne eine Internetverbindung zu benötigen! Mit dieser Anwendung haben Sie jederzeit die volle Kontrolle über Ihre Vermögenswerte.

 

Wie Sie mit ZenGo schnell Kryptowährungen kaufen oder verkaufen können!

ZenGo bietet eine schnelle und bequeme Möglichkeit, Kryptowährungen mit einer Karte zu kaufen, ohne eine Einzahlung tätigen zu müssen. Der Mindestkaufbetrag ist auf 100 € festgelegt, d. h. Sie können problemlos mehr investieren, wenn Sie möchten! ZenGo bietet verschiedene Zahlungsmethoden an: Kreditkarte (Visa oder Mastercard), Banküberweisung über die SEPA/Swift-Netzwerke und sogar Apple Pay für diejenigen, die außerhalb Europas leben - all diese Methoden werden von ihren Partneranbietern Moonpay und Coinmama verwaltet, die verschiedene Optionen anbieten, je nachdem, wo auf der Welt Sie sich befinden.

Mit ZenGo können Sie ganz einfach Kryptowährungen mit wenigen Mausklicks kaufen. Klicken Sie einfach auf "Aktionen" und wählen Sie "Kaufen". Sie werden zu Moonpay weitergeleitet, wo Sie nur noch den Kaufbetrag (in Euro) eingeben müssen, bevor Sie bestätigen.

Wird die Krypto-Wallet-Anwendung ZenGo in andere Sprachen übersetzt?

Derzeit nicht, aber laut den Informationen des ZenGo-Kundendienstes sicherlich in den nächsten Monaten. Wie auch immer, die Anwendung ist sehr intuitiv und die Funktionen sind so konzipiert, dass sie von möglichst vielen Menschen genutzt werden können, so dass Sie nicht von der englischen Version 100% verwirrt sein werden.

Die Krypto-Wallet ZenGo: Custodial oder Non-Custodial?

Eine Krypto-Wallet verfügt über einen privaten Schlüssel, mit dem Sie Ihre Transaktionen unterschreiben können. Die große Mehrheit der Wallets bietet die Möglichkeit, diesen privaten Schlüssel in Form einer mnemonischen Phase zu speichern, die leichter zu merken oder zu notieren ist als eine zufällige Zeichenfolge. Wenn man seinen privaten Schlüssel besitzt, besitzt man auch sein Guthaben.

Es gibt einen großen Unterschied zwischen einer custodial und einer non-custodial wallet: Bei einer custodial wallet ist es eine Plattform, die Ihren privaten Schlüssel und damit Ihre Gelder hält. Im Fall der Krypto-Wallet-App Zengo handelt es sich um eine nicht-kustodiale Wallet, was bedeutet, dass die ZenGo-Wallet keine Kontrolle über die Gelder ihrer Nutzer hat.

Kann man mit der Krypto-Wallet ZenGo sparen?

Es ist möglich, über das Compound-Protokoll Ethereum oder Token, insbesondere "Stablecoin", mit sehr attraktiven Zinssätzen von 4 bis 10% zu sparen, was im Vergleich zu dem, was man als Privatanleger von einem klassischen Sparkonto kennt, sehr interessant ist.

Es ist auch möglich, Staking zu betreiben, das auf Tezos und bald auch auf anderen Währungen verfügbar ist und es ermöglicht, am Protokoll und an der Sicherheit des Protokolls teilzunehmen: Man muss kein Geld schicken, es bleibt in der Geldbörse und ist somit immer flüssig.

 Bitcoin-Sparkonten, es ist möglich, seine Bitcoins zu sparen und 4% pro Jahr an Zinsen zu verdienen, die ebenfalls in Bitcoin ausgezahlt werden (Bitcoin, das 80% des Handels mit Kryptowährungen ausmacht) und das alles von der ZenGo Wallet aus.

(Besucht 1.615 Mal, 1 Besucher heute)

Auch ansehen :  Wie stakt man auf Binance?

Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Ihr Kommentar wird bei Bedarf von der Website überarbeitet.